Ballen wickeln

Kleinballen aufgeladen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>voegelivvv.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>50</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Kleinballen aufgeladen

Seit mitte April sind wir mit unseren Ballenwicklern im Einsatz. Ob Rund, quadratisch oder rechteckig, wir haben für alle Ballenmasse die richtige Maschine. Auch kleine Siloballen können wir problemlos einpacken!
Sehr zu empfehlen ist unser Stationärwickler mit Teleskoplader. Der Kunde kann die Ballen grün nach Hause führen, oder wir übernehmen auch diese Arbeit, wo wir dann das wickeln und fertig stapeln übernehmen. Somit werden die Siloballen erst wieder bewegt, wenn sie verfüttert oder verkauft werden!
urs vögeli,
Durch unsere 28 jährige Erfahrung bei der Wickeltechnik wissen wir genau, worauf wir achten müssen.
Die Siloballen werden von uns mit viel Folie umwickelt, damit auch trockene Kleeballen noch dicht sind und nicht durchstechen.
Gegen Vogelfrass empfehlen wir schwarze Folie, die von Krähen bis jetzt gemieden wurden.
Bei den Kleinballen empfehlen wir, das Gras nicht zu trocken zu machen, denn dadurch werden die Ballen sehr schwierig zum wickeln und es entsteht gerne Fehlgärung durch zu grossen Trockensubstanzgehalt.
Auch empfehlen wir, das Gras nicht zu spät zu mähen, denn wenn es schon beim mähen faulig ist, können wir beim wickeln nicht zaubern. Was wir einpacken, kommt auch wieder raus!!!
Bereitgestellt: 09.05.2019     Besuche: 30 Monat